top of page

Privacy Policy

Vorstellung und wer wir sind

 

Bourne Real GmbH, eine in Österreich eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der Registernummer FN 510267v, mit eingetragener Adresse Hellbrunnerstraße 7/12 A-5081 Anif.

 

Die Bourne Real GmbH respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre und verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutz- und Datenschutzgesetzen.

 

Diese Datenschutzerklärung legt dar, wie die Bourne Real GmbH die personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher, Kunden, Geschäftskontakte, Lieferanten und Investoren verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung keine erschöpfende Beschreibung darüber ist, wie wir die personenbezogenen Daten von Personen verarbeiten.

 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder anderen oben genannten Datenschutzerklärungen wenden Sie sich bitte schriftlich an: Compliance Officer, Hellbrunnerstraße 7/12, A-5081 Anif oder per E-Mail an wdk@bourne-real.com.

Wie wir personenbezogene Daten erheben

 

Wenn Sie die Website der Bourne Real GmbH besuchen, erfasst unser Server einige grundlegende Informationen wie Ihren Browsertyp, Ihre IP-Adresse, den Domainnamen des Internet-Service-Providers, welche Seiten Sie wann auf der Website aufgerufen haben. Einzelheiten zu den auf der Website verwendeten Cookies finden Sie im Cookie notice und in der Liste unten.

 

Die Bourne Real GmbH verwendet diese Informationen, um Ihnen die Qualität der Website zur Verfügung zu stellen und die Qualität der Website aufrechtzuerhalten und die Nutzung der Website zu analysieren, um Verbesserungen anleiten zu können.

 

Wenn Sie sich zur Informationsbereitstellung registrieren, müssen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir speichern diese Informationen, bis Sie diesen Service nicht mehr benötigen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch erheben und speichern, wenn Sie Bourne Real GmbH kontaktieren oder mit uns in Bezug auf eine Transaktion korrespondieren, die wir und/oder die von uns beratenen Fonds eingehen, oder wenn Sie über eine potenzielle Transaktion korrespondieren.

 

Wir erheben personenbezogene Daten schriftlich, telefonisch und per E-Mail. Wir können Informationen von Dritten erhalten, die personenbezogene Daten von Ihnen sammeln und an uns weitergeben, beispielsweise wenn wir Verifizierungen oder Kontrollen zur Bekämpfung der Geldwäsche für potenzielle Transaktionen durchführen.

 

Welche personenbezogenen Daten speichern wir über Sie

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, die es ermöglichen, diese direkt oder indirekt zu identifizieren. Personenbezogene Daten, die wir über Sie haben (sowie die von der oben genannten Website erfassten) können Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer umfassen.

 

Wenn Sie ein Geschäftskontakt sind, können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, auch Ihre Berufsbezeichnung, Ihre Arbeitgeberorganisation und möglicherweise Ihren Lebenslauf umfassen.

 

Wenn Sie ein Bewerber sind, können wir auch Informationen, die Sie uns in Ihrem Lebenslauf, Bewerbungsformular und Anschreiben zur Verfügung gestellt haben, sowie Ihr Geburtsdatum, Geschlecht und alle Informationen, die Sie uns während eines Vorstellungsgesprächs mitteilen, speichern. Wir können auch besondere Kategorien sensiblerer personenbezogener Daten wie Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit und Informationen über Ihre Gesundheit, einschließlich jeglicher medizinischer Bedingungen, speichern.

 

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt zu halten. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine der personenbezogenen Daten, die die Bourne Real GmbH über Sie besitzt, nicht korrekt ist, teilen Sie uns dies bitte mit.

 

Wie wir Ihre Informationen verwenden

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten und können Ihre personenbezogenen Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke an andere Parteien weitergeben, die in unserem Namen handeln:

  • um Recherchen über die Nutzung unserer Website durchzuführen;

  • für unsere eigenen administrativen Zwecke, einschließlich der Schulung unserer Mitarbeiter, der Durchführung von internen Audits oder der Organisation der Übertragung von Vermögenswerten im Rahmen eines Verkaufs, Kaufs oder einer Investition in unser Geschäft;

  • wenn Sie eine Vertragspartei mit uns sind, um unseren Vertrag mit Ihnen auszuführen;

  • Bewertung potenzieller Transaktionen und Bewertung Ihrer Eignung für die Beteiligung an einer Transaktion, einschließlich der Unterstützung bei der Überprüfung Ihrer Identität und Geldquelle;

  • für Marktforschungszwecke;

  • um Untersuchungen verdächtiger oder schädlicher Aktivitäten durchzuführen;

  • um eine Beschwerde, die Sie an uns richten, zu bewerten und darauf zu reagieren; und

  • um unsere regulatorischen und gesetzlichen Verpflichtungen und die der Fonds einzuhalten.

 

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen über den ursprünglichen Zweck hinausgehenden Zweck verwenden möchten, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung oder stützen uns auf eine andere gültige Rechtsgrundlage, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß geltendem Recht zu verarbeiten.

 

Informationen zu Marketingzwecken

 

Wenn Sie im Namen einer Organisation handeln oder eine Einzelperson sind, die der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zugestimmt hat, können wir Ihre Informationen verwenden, um Marketing- und Datenanalysen durchzuführen oder Sie über die Bourne Real GmbH auf dem Laufenden zu halten und die Produkte und Dienstleistungen seiner Geschäftspartner, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an diese Partner weitergeben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt, nachdem Sie der Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke zugestimmt haben, möchten, dass wir Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke verwenden, kontaktieren Sie uns bitte unter den oben genannten Kontaktdaten.

 

Gründe für die Verarbeitung

 

Um Ihre Daten rechtmäßig zu verarbeiten, müssen wir uns auf eine oder mehrere gültige Rechtsgrundlagen stützen. Zu den Gründen, auf die wir uns berufen können, gehören:

  • Ihre Zustimmung zu bestimmten Verarbeitungsaktivitäten. Zum Beispiel, wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre Informationen für Marketingzwecke verwenden;

  • unsere berechtigten Interessen als Unternehmen (außer wenn Ihre Interessen oder Grundrechte diese überwiegen). Es liegt beispielsweise in unserem berechtigten Interesse, Ihre Daten zu verwenden, um Betrug oder Missbrauch unserer Website zu verhindern oder aufzudecken;

  • unsere Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der die Bourne Real GmbH unterliegt. Wir sind beispielsweise verpflichtet, gegen uns gerichtete Beschwerden zu untersuchen und darauf zu reagieren, und müssen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer solchen Untersuchung verarbeiten; oder

  • wenn Sie Vertragspartei sind, weil die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

 

Nutzung von Informationen durch Dritte

 

Es gibt Umstände, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben möchten oder dazu verpflichtet sind. Dies erfolgt nur in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und zu den oben aufgeführten Zwecken. Diese Szenarien beinhalten die Offenlegung gegenüber:

  • unsere Konzerngesellschaften;

  • unsere ausgelagerten Dienstleister oder Lieferanten, um die Bereitstellung unserer Dienstleistungen zu erleichtern;

  • an unsere ausgelagerten Drittanbieter, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, wie z. B. Anbieter von Cloud-Hosting-Lösungen oder Anbieter von Datenspeicherung oder -sicherheit;

  • eine andere juristische Person, vorübergehend oder dauerhaft, zum Zwecke eines Joint Ventures, einer Zusammenarbeit, einer Finanzierung, eines Verkaufs, einer Fusion, einer Umstrukturierung, eines Rechtsformwechsels, einer Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses. Im Falle einer Fusion oder eines Verkaufs werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft an eine Nachfolgegesellschaft übertragen;

  • an professionelle Berater wie Rechtsanwälte und Buchhalter, Fondsverwalter oder andere Berater;

  • Behörden, wo wir gesetzlich dazu verpflichtet sind; und

  • an andere Dritte, wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben.

Internationale Überweisungen

 

Die Bourne Real GmbH kann im Zusammenhang mit den oben genannten Zwecken personenbezogene Daten, die von Ihnen erhoben werden, an Drittdatenverarbeiter in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln. Bitte beachten Sie, dass Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau wie Österreich bieten. Unter diesen Umständen werden wir gemäß geltendem Recht sicherstellen, dass Ihre Persönlichkeitsrechte durch geeignete technische, organisatorische, vertragliche oder andere rechtmäßige Mittel angemessen geschützt werden. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wie Ihre personenbezogenen Daten von der Bourne Real GmbH übertragen werden können und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben.

 

Aufbewahrung personenbezogener Daten

 

Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um personenbezogene Daten nur für die Dauer des Zwecks aufzubewahren, für den sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie erhoben wurden (es sei denn, die geltenden Gesetze oder Vorschriften erfordern eine längere Aufbewahrung). Wir können eine anonymisierte Form Ihrer personenbezogenen Daten, die nicht mehr auf Sie verweisen, zu statistischen Zwecken ohne zeitliche Begrenzung aufbewahren, sofern wir ein berechtigtes und berechtigtes Interesse daran haben.

Sicherheit

 

Die Bourne Real GmbH verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen; um sicherzustellen, dass sie vertraulich und sicher bleibt; und alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die Privatsphäre respektiert wird.

 

Obwohl die Bourne Real GmbH angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten trifft, kann keine sichere Übertragung über das Internet garantiert werden. Bitte beachten Sie daher, dass die Sicherheit personenbezogener Daten, die Sie über das Internet an die Bourne Real GmbH übermitteln, nicht garantiert werden kann. Alle unsere Daten werden in schriftlicher oder elektronischer Form in der Microsoft365-Cloud und auf lokalen Computern sowie an verschiedenen physischen Standorten gespeichert. Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung sowie Verlust oder Beschädigung durch Computerviren und andere Schadensquellen zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Joint-Venture-Partner, Konzernunternehmen und Dritte, die diese Informationen für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke benötigen.

 

Ihre Rechte

 

Das Datenschutzrecht gewährt Einzelpersonen bestimmte Rechte, darunter das Recht auf: Zugriff, Berichtigung, Widerruf der Einwilligung, Löschung, Einschränkung, Übertragung und Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten. Einzelpersonen haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform verarbeitet werden. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten:

  • das Recht, kostenlos Kopien der personenbezogenen Daten zu erhalten, die Bourne Park Capital Limited über Sie besitzt;

  • das Recht, die Bourne Real GmbH aufzufordern, veraltete oder falsche personenbezogene Daten, die über Sie gespeichert sind, kostenlos zu aktualisieren und zu korrigieren;

  • das Recht, die gesetzlich zulässige Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung nicht berührt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung möglicherweise nicht in der Lage sind, bestimmte Servicefunktionen zu nutzen, für die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unerlässlich ist;

  • das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, soweit dies gesetzlich zulässig ist;

  • das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir werden dem nachkommen, es sei denn, es gibt einen rechtmäßigen Grund, dies nicht zu tun; und

  • das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Fragen oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an uns zu wenden.

 

Sie haben jedoch das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, schreiben Sie bitte an die Bourne Real GmbH (sofern zutreffend) unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

 

Websites von Drittanbietern

 

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nur für die personenbezogenen Daten gilt, die die Bourne Real GmbH sammelt und die Bourne Real GmbH nicht für personenbezogene Daten verantwortlich ist, die Dritte über ihre Website sammeln, speichern und verwenden. Sie sollten die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, immer sorgfältig lesen.

Einhaltung der Datenschutzgesetze

 

Die Bourne Real GmbH ist an die Datenschutzgesetze gebunden, denen sie unterliegt. Sie sollten sich vergewissern, dass Sie mit diesen Gesetzen vertraut sind, einschließlich aller Ausnahmen, die nach ihnen gelten können. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass sich die Datenschutzgesetze in verschiedenen Gerichtsbarkeiten von Zeit zu Zeit ändern können.

 

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich anders angegeben, übernimmt die Bourne Real GmbH keine anderen Verpflichtungen in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten als die in den jeweiligen Ländern gesetzlich vorgeschriebenen.

 

Änderungen an dieser Richtlinie

 

Da wir uns bemühen, unsere Praktiken zu verbessern, können wir diese Richtlinie von Zeit zu Zeit überprüfen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern und Sie über diese Änderungen zu informieren, indem wir eine aktualisierte Version dieser Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Richtlinien jedes Mal, bevor Sie auf unsere Website zugreifen, auf Änderungen zu überprüfen.

 

Arten von Cookies, die bei Wix

 

Im Allgemeinen können die Cookies, die ursprünglich auf Ihrer Website von Wix platziert werden, als essentielle Cookies kategorisiert werden. Da Ihnen unsere Plattform jedoch die Möglichkeit bietet, mehrere Komponenten, Codes, Anwendungen von Drittanbietern usw. hinzuzufügen, kann Ihre Website andere Arten von Cookies enthalten, die möglicherweise spezielle Einstellungen erfordern.

Sieh dir die folgende Tabelle an, um zu sehen, welche Cookies wir auf Websites von Wix platzieren:

 

Die Cookies sind nachfolgend im folgenden Format aufgeführt; Cookie-Name, Verwendung, Dauer, Cookie-Typ:

 

XSRF-TOKEN, Used for security reasons, Session, Essential
hs, Used for security reasons, Session, Essential
svSession, Used in connection with user login, 2 years, Essential
SSR-caching, Used to indicate the system from which the site was rendered, 1 minute, Essential
_wixCIDX, Used for system monitoring/debugging, 3 months, Essential
_wix_browser_sess, Used for system monitoring/debugging, session, Essential
consent-policy, Used for cookie banner parameters, 12 months, Essential
smSession, Used to identify logged in site members, Session, Essential
TS*, Used for security and anti-fraud reasons, Session, Essential
bSession, Used for system effectiveness measurement, 30 minutes, Essential
fedops.logger.sessionId, Used for stability/effectiveness measurement, 12 months, Essential
wixLanguage, Used on multilingual websites to save user language preference, 12 months, Functional

Um die Datenschutzrichtlinie von Wix.com (unserem Website-Host) anzuzeigen, klicke sie bitte hier.

bottom of page